02332-5555-44 info@regius-sanierung.de

Ein Wasserschaden durch widrig austretendes Wasser, ist ein unangenehmes Schadenereignis.

Ob nun in den eigenen vier Wänden oder als Mieter.

Nun kommt es auf schnelle Reaktionen und eine unkomplizierte Abwicklung an. Bedingt durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit Versicherungen und den Regulierungsbeauftragten, können wir kurze Entscheidungswege garantieren.

Unser kundenorientiertes Schadenmanagement dokumentiert vom ersten Kundenkontakt, über die Leckortung und Trocknung auch die Wiederherstellungsarbeiten.

Wir kalkulieren in den seltensten Fällen nach und legen großen Wert auf Transparenz.

Eine undichte Stelle im heimischen Rohrleitungssystem? Ein allzu gefürchteter Albtraum aller Hausbesitzer. In fachmännischer Hand gestaltet sich der Reparaturaufwand in der Regel weitaus einfacher als angenommen.
Rohrbrüche werden i. d. R. punktgenau in wasserführenden Leitungen lokalisiert. Zum Einsatz kommen u. a. Wärmebildkameras und elektroakustische Geräte. Kleinste Undichtigkeiten werden mit dem sogn. Tracergas lokalisiert.

Auf diese Weise verringert sich die Zerstörung von z. B. Fliesen auf ein Mindestmaß.

Anschließend lassen sich die Reparaturschäden ohne großen Schmutzanfall mit minimalem Aufwand beheben.

  • Leckageortung, Leckagebeseitigung
  • Abschottung der betroffenen Bereiche
  • Auslagerung von Inventar
  • Entfernung von betroffenen Gebäudeteilen
  • fachgerechte Entsorgung
  • Aufbau der notwendigen technischen Trocknung/Brandsanierung
  • Wiederherstellung in den alten/neuen Zustand

Alles aus einer Hand, volle Kostenkontrolle, ein Ansprechpartner.